Juni 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Login Form

Filter
  • Stadtmeisterschaften 2014

    Kürzlich fanden im Wehrstedter Sportpark die Tennis Stadtmeisterschaften im Doppel statt. Alle 2 Jahre findet der Wettbewerb bei einem Bad Salzdetfurther Tennisverein statt. Dieses Mal war SV Eintracht an der Reihe. Von Freitag abend bis Sonntag nachmittag kämpften 25 gemeldete Paarungen in spannenden und teilweise hochklassigen Spielen um Pokale und Urkunden. Zahlreiche Besucher verfolgten das Geschehen. 44 Spiele mussten vom sportlichen Orga-Team Nicolas Schmidt und Jens Eichhoff terminiert werden.

    Jeweils zwei Stadtmeister stellen TV Rot-Weiss und SV Groß Düngen. SV Eintracht stellte einen Stadtmeister. Bei den  Herren 50/60 gewannen  Bernward Blank/Rüdiger Krumme  vor Frank Gebert/Jörg Tabke  (ebenso RW). Bei den Damen 40/50 holten  Petra Briehl/Birgit Schiller (RW) vor Dietlind Emmel/Birgit Löffler-Baake (MTV Bodenburg) den Siegerpokal. Bei den Damen/Damen 30 gewann Kira Hillmann-Kirstein/Sandra Wolter (SV Groß Düngen) vor Tanja Haberer/Melanie Löschmann (RW).

    In der Konkurrenz der Herren 30/40 setzten sich Michael Gue/Stefan Werner (SV Groß Düngen) gegen Detlef Feuerhahn/Thomas Sandvoß (MTV Bodenburg) durch. Den Wettbewerb bei den Herren entschied das Eintracht Duo Marius Hesse/Frank Seggelke im Vergleich gegen Markus Neubauer/Tobias Neubauer (TCI Heinde) für sich.

    Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Tennisspielern und öffnete nur sehr dosiert seine Schleusen, sodaß der enge Zeitplan eingehalten werden konnte. Im kommenden Jahr stehen dann wieder im Wechsel die Mixed-Meisterschaften auf dem Programm

    Das Foto zeigt die erfolgreichen Sportler der Plätze 1 bis 3.

  • Spielplan der Stadtmeisterschaften 2014

    Dies ist der Spielplan für die Stadtmeisterschaften 2014. Bitte erscheint 30 Minuten vor eurem Spielbeginn auf der Anlage. Die ersten Spiele finden Freitag ab 16 Uhr statt.

    Wir freuen uns auf ein schönes Tenniswochenende mit euch!

    HINWEIS: Auf Grund einer Abmeldung eines Doppels gab es einige Änderungen bei dem Spielplan. Bitte beachtet auch die geänderten Anfangszeiten!

    UPDATE: Stand 28.08.14 - 19 Uhr - ENDGÜLTIGER SPIELPLAN

     

  • Winterwanderung der Seniorenabteilung

    Die Seniorenabteilung der Tennisabteilung lädt zur traditionellen Winterwanderung ein. Start ist am Donnerstag, 13. Februar 2014 um 10:30 Uhr auf
    dem Parklpatz vor dem Relexa Hotel Detfurth.

    Von dort folgen wir dem Wanderführer, der sich eine schöne Route überlegt hat. Wegzehrung für den kleinen Hunger zwischendurch bringt sich bitte jeder selbst mit.  Wer nicht mitwandern kann, aber gern mit essen möchte findet sich bitte um 12:30 Uhr im Relexa Hotel, im Raum Potsdam ein.

    Die Anmeldung bitte bis 04.02.2014 unter der Telefon Nr. 05063 271930, (auch auf den Anrufbeantworter sprechen !)  Dieses gilt sowohl für die Wanderung als auch nur für das gemeinsame essen. Nartürlich sind auch Nicht-Mitglieder herzlich willkommen !!!

    Nun bleibt nur zu hoffen, dass der Winter kommt und uns wohlgesonnen ist.

    Mit sportlichen Grüßen

    Gerd Karpstein

     

     

  • Arbeitseinsatz III

    Liebe Tennisfreunde,
    bald ist es soweit, am kommenden Samstag findet die Saisoneröffnung 2013 mit dem Aktionstag "Deutschland spielt Tennis" ab 13 Uhr auf unserer Anlage statt. Unsere Anlage ist aber längst noch nicht in einem attraktiven Zustand.

    Aufgrund der mangelhaften Beteiligung am Arbeitseinsatz am 20.04.2013 findet am
    DIENSTAG, 23.04.2013, ab 17:30 Uhr ein weiterer Arbeitseinsatz statt.


    Der Vorstand fordert alle Mitglieder auf, sich daran zu beteiligen.

    Das Training Herren 30 / Herren 50 findet mit Verspätung nach dem Arbeitseinsatz statt.

  • Arbeitseinsatz

    INFO: Der Arbeitseinsatz am 06.04.2013 fällt witterungsbedingt aus. Weitere Info`s folgen.
     

  • Arbeitseinsatz

     

    Arbeitseinsatz am 13.04. 2013

    Start ist um 9 Uhr.

    Jede helfende Hand wird gebraucht, damit wir in der kurzen verbleibenden Zeit (nur noch 2 Samstage !!!!) bis zur Saisoneröffnung unsere Plätze aus dem Winterschlaf holen können.

     

    Wir sehen uns dann am 13.04. um 9 Uhr zum Arbeitseinsatz.

    Euer Vorstand.

     

  • Saisoneröffung 2013

     

     
    Die letzten Ostereier sind gefunden und vernascht,
    der Winter liegt in den letzten Zügen,
    auf dem Vormarsch sind die Sonnenstrahlen,
    die Blumen fangen an zu blühen,
    es wird wieder Zeit zum Tennisspielen.
     
    Am Samstag, den 27. April 2013, ab 13 Uhr starten wir in die Freiluft-Tennis-Saison 2013!!!
    Alle Mitglieder, Freunde und Verwandten sind herzlich eingeladen den Tag auf unserer Tennisanlage zu verbringen. Lasst uns nach den langen und kalten Wintertagen wieder die Bälle auf unserer schönen Anlage schlagen und gesellig beisammen sein.

    Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt.
    Es darf sich auf Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gefreut werden.

    Der Grill steht ebenfalls in den Startlöchern und wartet darauf am späten Nachmittag (ca.16:30 Uhr) angefeuert zu werden.
    Damit wir den Grilleinkauf besser planen können, tragt euch bitte in die im Clubraum aushängenden Teilnehmerlisten ein, oder meldet euch telefonisch oder per Email (Erreichbarkeiten s.o.).
    Unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" bieten wir an diesem Tag kostenloses Schnuppertennis für jedermann an und hoffen auf zahlreiche Interessierte, Gäste und neue Mitglieder.
    Wer ein neues Mitglied wirbt erhält eine kostenlose Schlägerbespannung bei unserem Trainer Frank.
    Neue Mitglieder spielen die Sommersaison 2013 in der Tennisabteilung beitragsfrei.
    Also rührt kräftig die Werbetrommel. Wir freuen uns auf eine schöne und erfolgreiche Sommersaison mit euch.

     

  • SportlerBall Party 2013

    Liebe Sportfreunde und Gäste,
    bald ist es soweit: Die "SportlerBall Party 2013" findet am 02.02.2013 im Relexa Hotel in Bad Salzdetfurth statt. Ein Ausflug nach Italien inkl. kulinarischer Köstlichkeiten und einem echten italienischen Star-Tenor verspricht kurze Weile an diesem Abend !
    Jo`s Partyband sorgt garantiert für eine gefüllte Tanzfläche und bittet zum Tanz.
    Karten gibts es im Relexa Hotel, in der Glückauf Apotheke oder bei Kai Stender, Tel: 0162-9408823 oder unter party@tennis-sve. Unter diesen Kontaktdaten reservieren wir gerne Eure Plätze ! Also, wir freuen uns auf Euch.
    Euer Festausschuss
  • Jahreshauptversammlung 2013

    Bad Salzdetfurth, den 29.12.2012

    Einladung zur Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis
    am Freitag, 25. Januar 2013, Beginn um 19.30 Uhr im Hotel Kronprinz

    Tagesordnung

    1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

    2. Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 17. Februar 2012


    3. Berichte des Vorstandes:

    3.1 1.Vorsitzender
    3.2 2.Vorsitzender
    3.3 Sportwart
    3.4 Jugendwartin
    3.5 Kassen- und Mitgliedswart
    3.6 Schrift- und Pressewart

    4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenwartes und der übrigen Vorstandsmitglieder

    5. Neuwahlen des Vorstandes und eines Kassenprüfers

    5.1 Neuwahl 1.Vorsitzende/r
    5.2 Neuwahl Sportwart/in
    5.3 Neuwahl Schrift- und Pressewart/in

    5.4 Neuwahl eines Kassenprüfers

    7. Anträge (bitte schriftlich bis Mittwoch, 23. Januar 2013 an den Vorstand [Adresse s.o.] einreichen)

    8. Verschiedenes - Termine für Veranstaltungen => Sportlerballparty 2013

     

    Wir bitten alle Mitglieder herzlich an der Versammlung teilzunehmen.

     

    Mit sportlichem Gruß

    Kai Stender

    Kassen- und Mitgliedswart

    [Einladung als PDF]

  • Braunkohlwanderung 2012

    Liebe Mitglieder,

    am Samstag, den 24. November laden wir zu einer Braunkohlwanderung ein. Abmarsch ist um 13.00h an unserer Tennisanlage.Für die Verpflegung unterwegs ist Jeder selbst verantwortlich. Es wird genügend Pausen geben und die Strecke ist für Jedermann zu schaffen.

    Unsere Rückkehr ist dann für ca. 17.00h geplant.
    Anschließend gibt es Braunkohl und Bregenwurst. Kosten dafür 9,00€
    Alternativ Jägerschnitzel mit Pommes für 9,00€.
         
    Nach dem Essen heißt es gemütliches Beisammensein…
           
    Natürlich sind auch Freunde und Bekannte herzlich willkommen.
     
    Bitte tragt Euch bis spätestens zum 16. November in die aushängenden Essenslisten im Clubraum ein oder meldet Euch bei Sören Siedlaczek mit Angabe der Essenbestellung an !!!

  • Eintracht Open 2012



    Liebe Tennisfreunde,

    hiermit möchten wir Euch ganz herzlich zu den ersten „Eintracht OPEN“ auf unserer
    Anlage einladen. Es findet vom Freitag, den 10. bis Sonntag, den 12. August 2012 statt.

    Bei diesem Turnier wollen wir in verschiedenen Altersklassen (bis 40 und ab 40) erstmalig ein Einzelturnier für alle umliegenden Tennisvereine durchführen. Im Anhang findet Ihr die Ausschreibung und das Meldeformular.

    Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und ein schönes Wochenende auf unserer Anlage. Bitte meldet Euch rechtzeitig an. Das Formular ist im Clubraum ausgehängt. Alternativ sendet bitte an mich eine E-Mail mit der Anmeldung und der gewünschten Altersklasse.


    Mit sportlichem Gruß
    Sören Siedlaczek
    2. Vorsitzender der SV „Eintracht“ Bad Salzdetfurth Abt. Tennis


    Ausschreibung
  • Euro 2012

    König Fußball ist wieder da !

    Liebe Fußballfreunde,
    ab Freitag 08. Juni ist es wieder soweit, König Fußball regiert Deutschland. Daher gibt es wieder alle Spiele der deutschen Mannschaft in geselliger Runde im Clubraum zu sehen. Für das kleine leibliche Wohl ist gesorgt, zu trinken gibt es sogar auch etwas :-)

    Beginn ist jeweils 45 Minuten vor dem Anpfiff ! Also, schmeisst Euch in Eure Fan-Trikots und kommt zum Public-Viewing in den Clubraum. Auch Freunde und Gäste sind herzlich willkommen.
    09. Juni Deutschland - Portugal
    ab 20:00 Uhr

    13. Juni Deutschland - Niederlande
    ab 20:00 Uhr

    17. Juni Deutschland - Dänemark
    ab 20:00 Uhr

    22. Juni Deutschland - Griechenland
    ab 20:00 Uhr

    28. Juni Deutschland - Italien
    ab 20:00 Uhr

    01. Juli Deutschland - ???
    ab 20:00 Uhr






  • Saisoneröffnung 2012

    Offizielle Saisoneröffnung am 28. April

    Am 28. April ist es wieder soweit: Die Saison 2012 wird offiziell eröffnet. Ab 13 Uhr steht die Tennisanlage für alle Mitglieder, Freunde und Gäste der Abteilung Tennis offen. Für Gäste, die einfach mal den Schläger schwingen wollen stehen natürlich Schläger und Bälle bereit. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt: selbstgebackener Kuchen und leckere Sachen vom Grill warten auf die Gäste.
    Also, runter vom Sofa, raus auf die Tennisanlage !

  • Arbeitseinsätze

    Saisonstart 2013 !!


    Liebe Tennisfreunde,
    vor den Erfolg hat der liebe Gott den Fleiss gestellt !

    Daher treffen wir uns am 06.04.2012, 9 Uhr um unsere Tennisplätze aus dem Winterschlaf zu erwecken.
    Wie auch im vergangenen Jahr helfen uns dabei die roten Besen, den Schmutz von der Oberfläche
    abzutragen und díe Plätze in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

    Der Vorstand bittet alle Mitglieder am Arbeitseinsatz teilzunehmen, jede Hand wird dringend benötigt.
    Bitte denkt daran: Die Pflege des Kunstrasens mit roten Besen ist längst nicht so kräftezehrend als die Arbeit mit den Drahtbesen.

    Unser Motto: Viele Hände schaffen der Arnbeit ein schnelles Ende !!

    Also, dann bis Samstag !

    ACHTUNG: Informationen über einen evtl. witterungsbedingten Ausfall findet Ihr hier auf unserer Homepage !!
  • Jugendtraining

    Aktuell findet unser Jugendtraining in der Sothenberghalle am Mühlenbusch statt. Jeden Mittwoch ab 14 Uhr (ausser in den Ferien) steht unser Jugendtrainer Frank Seggelke zur Verfügung und leitet unsere Tennis-sternchen von Morgen fachkundig an !

    Wer auch einmal den Schläger in die Hand nehmen möchte ist gerne herzlichwillkommen einige Tage völlig kostenlos und unverbindlich mitzutrainieren. Meldet Euch einfach unter: 0162 9408823 oder per email bei: kai@tennis-sve.de

  • Wir haben fertig !


    Fast ein Jahr nach dem Start ist es nun endlich soweit: Unsere Tennisanlage, insbesondere der Aussenbereich ist vor ungebetenen Besuchern geschützt. Am Samstag, 21.05.2011 hat die sogenannte "SOKO-Zaun" die letzte verbliebene Lücke geschlossen. Fast 500 Arbeitsstunden steckten die fleißigen Helfer unter der Leitung von Michael Donath in dieses wohl -nach dem Bau des Clubraums und der Tennisplätze- einmalige Projekt. 16 Samstage wurde fleißig gewerkelt, dazu einige spontane Abend-Einsätze. Im ersten Schritt wurde der Zaun an der ehemaligen Wehrstedter Anlage gekürzt, dann in entsprechende Stücke zerlegt. Dann folgte die Demontage der Zaunpfosten. Im Herbst 2010 wurden die Löcher gebohrt und alle Zaunpfosten an Ort und stelle einbetoniert. Regen und schlechtes Wetter störte dann die weiteren Einsätze, sodass 2011 nur noch ein Stück Zaun montiert wurde. Anfang März 2011 folgte dann der Endspurt bis zum 21.05.2011.

    Als Herzstück der vielen, zahlreichen Helfer bildete sich eine Gruppe heraus, die aus Michael Donath, Hans-Dieter Marx, Rouven Ellingsen, Sören Siedlaczek und Kai Stender bestand. Der Vorstand dankt dieser "SOKO-Zaun" ausdrücklich für den vorbildlichen Einsatz, ebenso aber auch den vielen Helfern, die die Demontage und die Einbetonierung tatkräftig unterstützten.
    Ab sofort ist die Anlage ausschliesslich über den "Haupteingang" vom Schulhof aus zu betreten. Die anderen Türen werden noch entsprechend ausgestattet.
     
     
  • Jugendtraining im Sommer 2011

    Hallo allerseits,

    ab sofort (13.04.11) findet das Jugendtraining draussen auf unserer Anlage in Wehrstedt statt. Das Training wird auch während der Osterferien angeboten. An den Zeiten ändert sich vorerst nichts.

    Viele Grüße,
    Frank
  • Durchwachsener Start

    Die ersten Punktspiele sind auch schon gespielt worden. Die Ergebnisse sind durch aus ausbaufähig. So startete die erste Herren Mannschaft mit einer knappen 2:4 Niederlage beim SV Gehrden II. Dabei gewann Frank Seggelke sein Einzel und dann zusammen mit Marius Hesse auch sein Doppel. Die ersatzgeschwächte zweite Herrenmannschaft kam in einem spannendem Heimspiel zu einem 3:3 gegen die Reserve des MTV Harsum. Die Punkte wurden hier durch Christan Müller und Julian Ludyga errungen. Sowohl in den Einzeln, als auch später in dem, von diesen beiden gemeinsam bestrittenen Doppel, gewannen sie die Punkte für die SVE. Die Herren 30 kamen in dem ersten Spiel in der Bezirksklasse nicht über eine 0:6 hinaus. In einer interessanten Partie gegen die Gäste aus Bad Münder war für die Bezirksklassenneulinge nichts zu holen. Den einzigen Sieg für die Eintracht fuhren am ersten Spieltag der Saison die Herren 40 beim TSV Föhrste ein. Den 4:2 Sieg bereiteten Lars Stürmer, Frank Peschutter und Armin Schrell in den Einzeln vor. Der Sieg wurde dann durch Harald Schiller und Hans-Dieter Marx in spannenden drei Sätzen eingefahren.
  • Sommersaison 2010 Jugend

    Diese Saison werden statt der zwei Mannschaften nun ins Gesamt sechs Teams ins Rennen geschickt, als da wären zwei A Jugend, zwei B Jugend und eine C Jugend bei den Jungs, sowie eine A Jugend bei den Mädchen.


    Die Spielzeit beginnt am 1.5. und erstreckt sich bis zum 19.6. (22.8., wenn man die Ausweichtermine berücksichtigt).

    Quicklinks des "the Leage" Systems:

    Mannschaft Liga
    Juniorinnen A 2. Kreisliga HI 1
    Junioren A 1. Bezirksklasse 3
    Junioren A II 2. Kreisliga HI 2
    Junioren B 2. Kreisliga HI 7
    Junioren B II 2. Kreisliga HI 8
    Junioren C 1. Kreisliga HI 2

     

  • Training 14.04.2010

    Da die Tennisplätze noch nicht fertiggestellt sind, findet das Jugendtraining am 14.04.2010 nochmals in der Halle statt.

  • Die Sommersaison 2010 steht vor der Tür

    Hallo allerseits,


    Die neue Saison fängt bald an. Und damit wir mit dem Tennisspielen bald loslegen können, brauchen wir zunächst Euch und Eure Arbeitskraft. An folgenden Tagen sind Arbeitseinsätze ab 9:00 Uhr auf unserer Tennisanlage geplant:

    · Samstag, den 27.03.2010
    · Samstag, den 10.04.2010

    Nach dem harten Winter wird es sicherlich viel zu tun geben, so dass wir jede helfende Hand gut gebrauchen können. Schließlich wollen wir doch alle bis zur der Saisoneröffnung die Tennisplätze fertig haben. Für alle männlichen Mitglieder über 18 Jahren ist es eine gute Gelegenheit die Arbeitsstunden abzuarbeiten. Alle anderen jüngeren Mitglieder sind wie in den letzten Jahren auch herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.

    Da sich die Planung der Arbeitseinsätze in den letzten Jahren etwas zäh gestaltet hat, bitten wir alle männlichen und volljährigen Mitglieder sich bei uns zu melden. Bitte teilt uns mit an welchen der beiden Termine Ihr anwesend sein könnt. Zu diesem Zweck schreibt Sören eine Email (soeren@tennis-sve.de) und falls kein Internet vorhanden ist, ruft ihn bitte an (0178 3060768).

    Wir hoffen auf viele Hände, die uns helfen die Plätz für die neue Saison zu präparieren. Es wäre schön, wenn sich ins Besondere zu dem ersten Termin am 27.03. viele Vereinsmitglieder auf unserer Anlage einfinden würden, da dort erfahrungsgemäß die meiste Arbeit anfällt.


    Der Vorstand
  • Mannschaftssitzung Herren 30

    Hallo Herren 30-Spieler,

    hiermit lade ich euch zur ersten Mannschaftssitzung dieses Jahres für die Sommersaison 2009 ein.

    Termin: Donnerstag, 12. März 2009, 19.30 Uhr
    Ort: Clubraum


    Tagesordnungspunkte :

    Allgemeines/Neuigkeiten
    Mannschaftsaufstellungen Herren 30
    Wahl von Mannschaftsführer und Kassenwart
    Finanzen
    Terminabsprache bzgl. Punktspielen (Bitte Kalender mitbringen!!!)
    Training
    Verschiedenes

    Falls ihr verhindert seid, gebt mir bitte unbedingt rechtzeitig telefonisch oder per Email vorab Bescheid!!!

    Gruß
    ROUVEN
  • Sommersaison 2009 Erwachsene

    Für die Sommersaison 2009 spielen im Erwachsenenbereich folgende Mannschaften für den SV Eintracht Bad Salzdetfurth:
    Herren, Herren II, Herren 30, Herren 40 und Herren 55.


    Die Spielzeit beginnt am 2.5. und erstreckt sich bis zum 15.8. (23.8., wenn man die Ausweichtermine berücksichtigt).

    Quicklinks des "the Leage" Systems:

    Mannschaft Liga
    Herren 2. Bezirksklasse H
    Herren II 2. Kreisliga HI
    Herren 30 1. Kreisliga HI
    Herren 40 1. Kreisklasse HI
    Herren 55 1. Kreisliga HI
  • Sommersaison 2009 Jugend

    Diese Saison gibt es eine erfreuliche Entwicklung gibt es im Jugendbereich zu vermelden. Diese Saison werden statt der zwei Mannschaften nun ins Gesamt sechs Teams ins Rennen geschickt, als da wären eine A Jugend, zwei B Jugend, eine C Jugend und eine D Jugend bei den Jungs, sowie eine A Jugend bei den Mädchen.


    Die Spielzeit beginnt am 2.5. und erstreckt sich bis zum 15.8. (23.8., wenn man die Ausweichtermine berücksichtigt).

    Quicklinks des "the Leage" Systems:

    Mannschaft Liga
    Juniorinnen A 1. Kreisliga HI 1
    Junioren A 1. Kreisliga HI 3
    Junioren B 1. Kreisliga HI 5
    Junioren B II 1. Kreisliga HI 8
    Junioren C 1. Kreisliga HI 4
    Junioren D 1. Kreisliga HI 2

     

  • Doppelte Belohnung

    Wie die Spielklasseneinteilung für die Sommerpunktspiele 2009 zeigt, haben sich die guten Leistungen aus der Sommersaison 2008 gleich doppelt gelohnt!
    Die junge 2008er-Herrenmannschaft wurde für ihren 2. Platz mit dem Aufstieg in die 2. Kreisliga belohnt. Aufgrund einiger spielstarker Neuzugänge wurde für den Sommer 2009 eine weitere Herrenmannschaft gemeldet, die in der 2. Bezirksklasse aufschlägt. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die „jungen Wilden“ in den höheren Spielklassen verkaufen...!

    Auch die spielstarken Herren 40 schafften aufgrund ihres 2. Platzes der Vorsaison den Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

    Hierzu herzlichen Glückwunsch!


  • Gute Leistungen bei den Doppel-Stadtmeisterschaften

    Die traditionellen Tennis-Doppelstadtmeisterschaften der Erwachsenen fanden bei sonnig-warmen Wetter und einer großen Zuschauerbeteiligung vom 28.-31. August 2008 in Bodenburg statt. An dem sowohl qualitativ wie quantitativ hervorragend besetzten Turnier, das von der Tennisabteilung des gastgebenden MTV Bodenburg großartig organisiert wurde, waren auch zahlreiche Aktive vom SV Groß Düngen, vom TC Innerste Heinde sowie vom TV Rot-Weiß Bad Salzdetfurth beteiligt.
    Beim Feld „Damen 40/Damen50“ wurde – wie in fast allen Konkurrenzen – in mehreren Gruppen gespielt, woraus sich die vier bestplatzierten Doppel für das Halbfinale qualifizierten. Ortrud Schiller/Claudia Völlner konnten zunächst einen hart umkämpften Dreisatzsieg feiern. Der Halbfinaleinzug blieb ihnen aufgrund einer Niederlage im zweiten Spiel aber dennoch verwehrt. Auch bei Andrea von Berg/Regine Vietje wurde es nach zwei Niederlagen nichts mit dem Weiterkommen. Dieses Schicksal mussten sie mit Hans-Dieter Marx/Harald Schiller teilen, die in der Kategorie „Herren 50/Herren 60“ zwei Niederlagen einstecken mussten.
    In der „Herren/Herren 30“-Konkurrenz kam es bereits in der Gruppenphase zu einem vereinsinternen Duell, bei dem sich die jugendliche Spielfreude von Marius Hesse/Julian Ludyga hauchdünn gegen die Routine von Rouven Ellingsen/Jens Eichhoff durchsetzten konnte. Da beide Doppel in ihren beiden restlichen Partien zum Teil knapp unterlegen waren, reichte es am Ende nicht für die Runde der letzten Vier. In einer anderen Gruppe konnten auch Holger Bein/Jürgen Ludyga diese Chance trotz mehrfacher Führungen bei ihren beiden Niederlagen nicht nutzen. In der dritten Gruppe schafften es unsere beiden jugendlichen Herrenspitzenspieler Fabian Bonig/Lukas Kaesler durch zwei überzeugende Siege hingegen den Sprung ins Halbfinale. Hier trafen sie im „vorgezogenen Finale“ auf die Turnierfavoriten Steffen Gretser/Andreas Schach (TC Innerste Heinde). In einem völlig ausgeglichenen, packenden und hochklassigen Match mussten sie sich den späteren Heinder Turniersiegern erst im Tie-Break des dritten Satzes knapp geschlagen geben. Das Spiel um Platz 3 gewannen beide schließlich souverän.
    In der Damen- sowie der Herren 40-Konkurrenz trat leider kein „Eintracht“-Doppel an.
    Obwohl alle sieben teilnehmenden „Eintracht-Doppel“ in kämpferischer und spielerischer Hinsicht auch gegen zahlreiche spielklassenstärkere Gegner zu überzeugen wussten, wurde letztlich leider keine der guten Leistungen mit einem Meister- oder Vizemeistertitel belohnt.
    Abgerundet wurden die vereinsübergreifenden Aktivitäten des Jahres 2008 eine Woche später bei der gut besuchten und schmackhaften Grand-Schlemm-Party im Tennisclubhaus des MTV Bodenburg.

    Jens Eichhoff

  • Gelungene Premiere der Youngster bei den „Großen“

    Erstmals haben wir für die Sommer-Kreismeisterschaften 2008 der Erwachsenen, die im Juli beim HTC RW Hildesheim ausgerichtet wurden, ein Herren-Doppel gemeldet. Unsere „jugendlichen Herren“ Lukas Kaesler und Fabian Bonig, die bei ihrer ersten Teilnahme bei den „Großen“ erst 15 bzw. 16 Jahre alt waren, trauten sich gegen die ambitionierten Spieler aus meist höherklassigen Spielklassen einiges zu. In einer Fünfergruppe, in der „jeder gegen jeden“ spielen musste, schlugen sich beide äußerst wacker. Ein Spiel gewannen beide souverän, zweimal verloren sie nur sehr knapp. Lediglich gegen die späteren Turniersieger waren beide (noch!) ohne Chancen. Aber das kann sich ja beim nächsten Mal ändern.

    Jens Eichhoff

  • Herren und Herren 40 überzeugen

    Die Tennismannschaften der SV Eintracht Bad Salzdetfurth haben im Erwachsenenbereich bei den Sommerpunktspielen 2008 sehr durchwachsen abgeschnitten. In der insgesamt negativen Gesamtbilanz aller Mannschaften stehen 14 Niederlagen und 4 Unentschieden nur 9 Siege gegenüber.
    Besonders positiv hervorzuheben ist dabei die zu dieser Saison neu gegründete Herrenmannschaft, die im Wesentlichen aus spielstarken tennishungrigen Jugendlichen besteht. Lukas Kaesler, Fabian Bonig, Nicolas Schmidt, Julian Ludyga, Marius Hesse und Christian Müller konnten in der 1. Kreisklasse nur einmal knapp vom TV Eime mit 4:2 bezwungen werden. Siege gegen MTV Eintracht Borsum (6:0), VfL Sehlem II (5:1), TV RW Elze (4:2) sowie zwei 3:3-Remis gegen SV RW Ahrbergen und TuS Lühnde II bedeuteten am Saisonende Tabellenplatz 2 (8:4 Punkte), verbunden mit der Hoffnung, im Sommer 2009 eine Klasse höher spielen zu dürfen.
    Von solch guten Ergebnissen war die Herren 30-Mannschaft weit entfernt. Sie kassierte bei Hin- und Rückspielen in der 4er-Staffel der 1. Kreisliga fünf zum Teil deutliche Niederlagen (gegen den SV Groß Düngen 1:5, zweimal 0:6 gegen den TC Alfeld, 2:4 und 0:6 gegen TC Innerste Heinde). Da lediglich im Heimspiel gegen den SV Groß Düngen beim 3:3 ein Teilerfolg heraussprang, war der letzte Tabellenplatz unvermeidbar (1:11 Punkte). Zu schwer wogen die personellen Abgänge von Lars Stürmer und Frank Peschutter in die nächsthöhere Altersklasse.
    Hiervon klar profitieren konnten die Herren 40. Das Team um Mannschaftsführer Michael Donath musste nach vier hohen Siegen (6:0 gegen Gelb-Rot Eintracht Hildesheim V, jeweils 5:1 gegen TV Eime III, TSV Gronau und SV Groß Düngen) am letzten Spieltag beim ebenfalls verlustpunktfreien Mitfavoriten SV Alfeld antreten. Trotz großer Gegenwehr reichte es bei der 1:5-Niederlage nur zu einem Ehrenpunkt im Doppel. Ob die Mannschaft als Tabellenzweiter bei 8:2 Punkten dennoch einen Aufstieg bejubeln kann, bleibt abzuwarten.
    Die erst zum Sommer 2008 wieder reaktivierte Damen 40-Mannschaft musste in einer sehr spielstarken 2. Bezirksklasse antreten. Bei vier Niederlagen (2:4 gegen SV Eintracht Afferde II, jeweils 1:5 gegen TuS Germania Hagen und MTV Bodenburg sowie 0:6 beim Hamelner TC) konnte die Mannschaft wenigstens einen 5:1-Sieg beim TC Westend Hameln II feiern, was letztlich zu Platz 5 (2:8 Punkte) führte.
    Von Aufstiegsträumen und Abstiegssorgen gänzlich unbetroffen spielten die Herren 55 auf. In der sehr ausgeglichenen 1. Kreisliga reichte es bei zwei knappen sowie einer hohen Niederlage (2:4 gegen TC GR Nordstemmen sowie gegen TC BW Itzum; 0:6 beim TSV Giesen II) immerhin zu einem Sieg gegen den befreundeten Holler TV (4:2) sowie einem Remis (3:3 bei TC Diekholzen II). In der recht Abschlusstabelle sprang damit Platz 5 (3:7 Punkte) heraus.

    Jens Eichhoff

  • Herren 40 steigen auf / Herren siegen 5:1 in Sehlem

    Unsere Herren 40 sind aufgestiegen. Im letzten Spiel gegen SV Alfeld/Leine gab es zwar eine 1:5 Niederlage, da aber Alfeld zu niedrig gemeldet war, steigen unsere Herren 40 in die 1.Kreisklasse auf. Den Punkt holten Doppelspezialist Reinhard Mävers und Rembert Kaesler. Das zweite Doppel verloren Lars Stürmer/Frank Peschutter knapp. Hans-Dieter Marx verlor sein Einzel ebenfalls knapp mit 6:7 5:7.

    SVE Herren - VfL Sehlem II 5:1
    Unsere Herrenmannschaft spielte am 22.06.2008 in Sehlem. Es ging gegen die zweite Mannschaft. Alle Einzel wurden gewonnen. Lukas Kaesler 6:4 6:2, Nicolas Schmidt 7:6 6:2, Julian Ludyga 7:5 6:0 und Marius Hesse 6:1 6:3.
    Die Doppel spielten dann Lukas Kaesler mit Christian Müller und Marius Hesse mit Fabian Bonig. Lukas Kaesler und Christian Müller verloren knapp mit 3:6 6:2 3:6. Marius Hesse und Fabian Bonig gewannen 6:1 6:3. Die Gastgeber waren sehr freundlich.

    Fabian Bonig

  • SVE Herren - TV Eime 2:4

    08.06.2008 - Erste Niederlage der Saison

    Heute gab es für die neue Herren-Mannschaft die erste Niederlage der Saison. Gegen Tabellenführer Eime gab es eine 2:4 Niederlage.

     

    Bei sehr warmen Wetter verloren Nicolas Schmidt (1:6 0:6) und Fabian Bonig (1:6 1:6) ihre Einzel deutlich. Julian Ludyga (6:0 6:4) gewann sein Einzel ebenso wie Marius Hesse (6:1 6:2)
    Beide Doppel wurden dann leider verloren.

     

    Julian Ludyga/Marius Hesse - Alexander Uta/Steffen Henke 1:6 4:6
    Christian Müller/Fabian Bonig - Sven Behrens/Arne Bender 3:6 5:7

     

    Wir gratulieren dem TV Eime zum Aufstieg in die 2. Kreisliga.
    Bedanken möchte ich mich auch für die vielen Zuschauer, die für eine tolle Stimmung gesorgt haben und uns unterstützt haben.

     

    Fabian Bonig

  • TC Rot-Weiß Elze/Leine 2-4 SVE Herren

    25.05.2008 - Heute fand das Nachholspiel der Herren Mannschaft statt. Das Spiel wurde vom 17.05. wegen Regens auf den 25.05. verschoben.

     

     

     

     

     

    Lukas Kaesler gewann sein Einzel mit 6:2 und 6:0. Julian Ludyga gewann ebenfalls sein Match nach langem Kampf mit 6:3 5:7 7:6(12:10) und wehrte dabei mehrere Matchbälle ab. Genauso spannend verlief das Match von Marius Hesse. Er verlor leider 4:6 6:3 5:7. Christian Müller verlor sein Einzel mit 2:6 0:6.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Im Doppel spielten dann Julian Ludyga mit Fabian Bonig und Christian Müller mit Lukas Kaesler. Ludyga/Bonig gewannen mit 6:4 6:2. Müller/Kaesler verloren den ersten Satz mit 6:4. Im zweiten Satz wehrten die beiden einen Matchball ab, ehe sie den Satz mit 7:6(9:7) gewannen. Den 3. Satz gewannen die beiden dann mit 6:2. Zum Schluss war es ein glücklicher 4:2 Sieg.

    Nach 3 Spieltagen ist unsere Herren Mannschaft noch ungeschlagen, und liegt auf Platz 2 in der Tabelle.

     

    ( So sehen Sieger aus ...)

     

     

    Fabian Bonig

  • SVE Herren besiegen MTV Eintracht Borsum mit 6:0

    04.05.2008 - Bei sonnigem Wetter wurde heute MTV Eintracht Borsum empfangen. Borsum hatte das erste Spiel in Elze verloren.

    Unsere neue Herren-Mannschaft gewann 6:0. Lukas Kaesler und Fabian Bonig gewannen ihre Einzel recht deutlich(L.K. 6:1 6:2, F.B. 6:1 6:1). Julian Ludyga gewann 6:3 6:4 und Nicolas Schmidt musste, wie auch in Ahrbergen, über drei Sätze gehen. Er gewann 2:6 6:2 6:1. Die Doppel spielten dann Lukas Kaesler/Christian Müller gegen Ullrich Kauer/Paul David Wolpers(6:2 6:3), und Fabian Bonig/Marius Hesse gegen Daniel Lodahl/Markus Koch(6:1 6:3).

    Ein großes Dankeschön an Sören, der beim Essen geholfen hat.

    Fabian Bonig

  • SV RW Ahrbergen - SVE Herren 3:3

    01.05.2008 - Heute fand das erste Punktspiel der neu gegründeten 1. Herren statt. In Ahrbergen traff man auf einen ebenbürtigen Gegner. Das Punktspiel ging 3:3 aus. Besonders stark waren Lukas Kaesler, der im Einzel und Doppel sehr stark spielte und Nicolas Schmidt, der sich in 3 Sätzen durchkämpfte.


    Hier die Ergebnisse:

  • Testspiel SVE - SV Innerstetal Baddeckenstedt

    27.04.2008 - Bei gutem Wetter trafen heute unsere 1. Herren auf die von SV Innerstetal Baddeckenstedt. Es handelte sich um ein Testspiel, was 1:5 verloren wurde. Lukas Kaesler verlor gegen unseren Jugendtrainer Frank Seggelke mit 0:6 0:6. Fabian Bonig konnte nur im ersten Satz mithalten. Er verlor gegen Benjamin Kampf 5:7 2:6. Den einzigen Punkt für die neu gegründete Herren-Mannschaft holte Marius Hesse. Mit einer guten Leistung bezwang er Marius Hager 6:4 6:0. Das vierte Einzel verlor Julian Ludyga 2:6 2:6 gegen Stefan Biniek. Im Doppel wurde der Klassenunterschied deutlich. Lukas Kaesler/Nicolas Schmidt verloren gegen Frank Seggelke/Marius Hager mit 1:6 3:6. Marius Hesse/Fabian Bonig verloren gegen Benjamin Kampf/Stefan Biniek mit 0:6 und 1:6.
    Für unsere 1. Herren war dieses Spiel ein guter Härtetest für die Saison. Die Spiele verliefen sehr fair.

    Fabian Bonig

  • Sommersaison 2008 Erwachsene

    Für die Sommersaison 2008 spielen im Erwachsenenbereich folgende Mannschaften für den SV Eintracht Bad Salzdetfurth:
    Damen 40, Herren, Herren 30, Herren 40, Herren 55.


    Die Spielzeit beginnt am 1.5. und erstreckt sich bis zum 29.6. (6.7., wenn man die Ausweichtermine berücksichtigt).

    Quicklinks des "the Leage" Systems:
     

    Mannschaft Liga
    Damen 40 2. Bezirksklasse 01
    Herren 1. Kreisklasse 01 HI
    Herren 30 1. Kreisliga 01 HI
    Herren 40 2. Kreisklasse 01 HI
    Herren 55 1. Kreisliga 01 HI
  • Sommersaison 2008 Jugend

    Für die Sommersaison 2008 spielen im Jugendbereich leider nur noch zwei Mannschaften. Beide Mannschaften sind in der Altersklasse "Junioren B" gemeldet.